Bananen-Schoko-Cake

Bananen-Schoko-Cake

Banana Split aus dem Backofen: saftiger Cake mit Bananen und Schokolade aus fairem Handel.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Caramelisieren

60 g Rohrzucker (Max Havelaar)
20 g Butter, in Stücken
Und so wirds gemacht:
Boden der vorbereiteten Form mit Zucker bestreuen.
ca. 10 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens, bis der Zucker hellbraun ist. Herausnehmen, Butter darauf verteilen.

Teig

100 g Butter, in Stücken weich
120 g Rohrzucker (Max Havelaar)
1 Prise Salz
4 Eier
3 EL Milch
175 g Milchschokolade (Max Havelaar), fein gehackt
150 g Baumnusskerne, fein gehackt
130 g Biskuits (z. B. Petit Beurre), im Cutter fein gemahlen
1 TL Backpulver
4 Bananen (Max Havelaar; je ca. 200 g), quer und längs halbiert
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Schüssel weich rühren, Zucker und Salz darunterrühren. Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Milch darunterrühren.
2. Schokolade, Nüsse, Biskuit und Backpulver mischen, daruntermischen.
3. Bananenstücke sorgfältig in den Caramel legen (siehe «Gewusst wie»). Teig auf den Bananen verteilen.
Form: 
Für eine Cakeform von ca. 30 cm, mit Backpapier ausgelegt
Backen: 
ca. 1 Std. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Cake aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Haltbarkeit: 
in Folie verpackt im Kühlschrank ca. 3 Tage.
Gewusst wie: 
Bananenviertel dicht nebeneinander, abwechslungsweise mit den Spitzen nach oben und unten einschichten.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 311 kcal
  • 18 g
  • Kh 31 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept