Gschwellti-Kürbis-Fritatta

Gschwellti-Kürbis-Fritatta

Praktischer geht es nicht: alles gleichzeitig garen und geniessen!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

600 g Gschwellti (gekauft oder vom Vortag)
3 Cervelats
300 g Kürbis (z.B. Butternut)
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
4 Eier
2 TL Thymianblättchen
Und so wirds gemacht:
1. Gschwellti und Cervelats schälen, längs in ca. 8 mm dicke Scheiben schneiden. Kürbis längs halbieren, in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden.
2. Gschwellti, Cervelats und Kürbis ziegelartig in eine weite, beschichtete Bratpfanne schichten, würzen.
3. Eier mit Thymian verrühren, darübergiessen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 15 Min. backen, offen ca. 5 Min. fertig backen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 401 kcal
  • 23 g
  • Kh 29 g
  • 20 g

Kundenbewertung für dieses Rezept