Gschwellti-Kürbis-Fritatta

Gschwellti-Kürbis-Fritatta

Praktischer geht es nicht: alles gleichzeitig garen und geniessen!

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Gschwellti und Cervelats schälen, längs in ca. 8 mm dicke Scheiben schneiden. Kürbis längs halbieren, in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Gschwellti, Cervelats und Kürbis ziegelartig in eine weite, beschichtete Bratpfanne schichten, würzen.
  • Eier mit Thymian verrühren, darübergiessen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 15 Min. backen, offen ca. 5 Min. fertig backen.
Nährwert pro Person:
kcal
401
F
23g
Kh
29g
E
20g

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten