Kalbskopfbäggli im Süssmost

Kalbskopfbäggli im Süssmost

Leicht durch den Winter: Versuchen Sie doch mal diese Spezialität! Aber: die Kalbskopfbäggli müssen frühzeitig beim Metzger bestellt werden.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 EL Olivenöl
4 Kalbskopfbäggli (je ca. 160g), beim Metzger vorbestellt, pariert
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
1 Zwiebel, in Streifen
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Rüebli, in Stängeln
200 g Sellerie, in Würfeln
2 dl Fleischbouillon
2 dl Süssmost
1 Lorbeerblatt
1 Nelke
Und so wirds gemacht:
1. Öl in einem Brattopf heiss werden lassen. Bäggli rundum ca. 3 Min. anbraten, herausnehmen, würzen.
2. Zwiebel und alle Zutaten bis und mit Sellerie in derselben Pfanne ca. 5 Min. andämpfen. Bouillon, Süssmost, Lorbeerblatt und Nelke beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren. Bäggli wieder beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 Std. schmoren.
Dazu passt: 
Kartoffelstock.

Service

Nährwert pro Person:
  • 237 kcal
  • 6 g
  • Kh 9 g
  • 35 g

Kundenbewertung für dieses Rezept