Quarkschaum mit Grapefruits

Quarkschaum mit Grapefruits

Sauer macht lustig: Dieser Quarkschaum mit Grapefruits wird sicher geschätzt im Winter.

Vor- und zubereiten: ca. 50 Min.
Kühl stellen: ca. 2 Std.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
256
F
15g
Kh
26g
E
5g

Und so wirds gemacht:

  • Quark in einem Sieb ca. 2 Std. abtropfen lassen.
  • Quark mit Vanillesamen und Zitronenschale verrühren, Schlagrahm darunterziehen.
  • Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Eischnee unter die Quarkmasse ziehen, in die Gläser verteilen, ca. 2 Std. kühl stellen.
  • Von den Grapefruits Boden und Deckel, dann Schale ringsum bis auf das Fruchtfleisch wegschneiden. Fruchtfilets (Schnitze) mit einem scharfen Messer zwischen den weissen Häutchen herausschneiden, auf den Quarkschaum verteilen.

Zusatzinformationen

  • Form: Für 4 Gläser von je ca. 2 dl

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten