Wienerli im Sauerkrautteig

Wienerli im Sauerkrautteig

Schnell im Januar: Diese Wienerli im Teig überraschen mit dem Innenleben. So knusprig!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

250 g gekochtes  Sauerkraut
2 rotschalige  Äpfel
0.25 TL Paprika
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
2 ausgewallte  Blätterteige (je ca. 32 cm Ø)
4 EL Senf
8 Wienerli
1 Eigelb
Und so wirds gemacht:
1. Sauerkraut kalt abspülen, abtropfen. Äpfel grob reiben, mit dem Sauerkraut und Paprika mischen, würzen.
2. Blätterteige ausrollen, vierteln, mit Senf bestreichen. Sauerkrautmasse darauf verteilen, Wienerli darauflegen.
3. Wienerli einrollen, Teige mit Eigelb bestreichen.
Backen: 
ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
Dazu passt: 
Blattsalat.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 194 kcal
  • 51 g
  • Kh 64 g
  • 24 g

Kundenbewertung für dieses Rezept