Kokos-Jelly mit Granatapfel

Kokos-Jelly mit Granatapfel

Dieses Kokosköpfchen schmeckt dank des Kokoswassers sehr intensiv.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

5 dl Kokoswasser (siehe Hinweis)
3 EL Cocos & Calamansi Sirup (z. B. Fine Food) oder Zitronensirup
1 EL Ingwer, fein gerieben
0.5 TL Agar-Agar (Morga, ca. 2 g)
Und so wirds gemacht:
1. Kokoswasser und alle Zutaten bis und mit Agar-Agar in einer Pfanne mit dem Schwingbesen verrühren. Unter Rühren aufkochen, unter ständigem Rühren sprudelnd ca. 2 Min. kochen. Sofort in die vorbereiteten Förmchen füllen, auskühlen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 3 Std. fest werden lassen.
Form: 
Für 4 Förmchen von je ca. 2 dl, kalt ausgespült
Hinweise: 
Kokoswasser (Coconut Water) ist in Reformhäusern und in Lebensmittelabteilungen von Warenhäusern erhältlich. Granatapfelsaftflecken sind sehr schwer von Kleidern zu entfernen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 87 kcal
  • Kh 19 g
  • 1 g

Kundenbewertung für dieses Rezept