Sauerkrautstrudel mit Würstli

Sauerkrautstrudel mit Würstli

Sauerkraut und Knackerli: Ein langjähriges Paar in neuer Form

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 30 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
407
F
29g
Kh
25g
E
14g

Und so wirds gemacht:

  • Sauerkraut gut abtropfen, in eine Schüssel geben. Rahmquark und Sultaninen beigeben, mischen, würzen.
  • Strudelteigblätter sorgfältig auseinanderfalten, mit wenig Öl bestreichen, Teigblätter aufeinanderlegen. Sauerkrautmasse auf dem unteren Drittel verteilen, dabei einen Rand von ca. 2 cm frei lassen.
  • Knackerli darauflegen, seitliche Ränder einschlagen, Strudel locker aufrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit restlichem Öl bestreichen.

Zusatzinformationen

  • Backen: ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten