Gefülltes Pouletbrüstli mit Lattich

Gefülltes Pouletbrüstli mit Lattich

Nichts leichter als das! Diese gefüllten Pouletbrüstli auf dem Lattichbett überzeugen Sie sicher auch.
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
2 Personen2 Personen
 

Zubereitung

2.5 dl Wasser
0.25 TL Salz
120 g Langkornreis (z. B. Parboiled)
2 EL Kürbiskerne, geröstet, grob gehackt
2 EL Petersilie, grob geschnitten
1 EL Basilikum, grob geschnitten
2 EL geriebener Sbrinz
1 TL Wasser
1 Prise Salz
wenig Pfeffer
1 Pouletbrüstli (ca. 200 g), längs eine Tasche eingeschnitten
0.5 EL Olivenöl
0.25 TL Salz, in ca. 1 cm breiten Streifen
wenig Pfeffer
0.5 EL Olivenöl
1 Zwiebel, fein gehackt
500 g Lattich, in ca. 1 cm breiten Streifen
0.5 dl Gemüsebouillon
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Wasser in einer Pfanne aufkochen, salzen. Reis beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Min. köcheln. 1 EL Kürbiskerne daruntermischen, zugedeckt warm stellen.
3. Restliche Kürbiskerne, Petersilie und alle Zutaten bis und mit Pfeffer mischen. Pouletbrüstli damit füllen, Öffnung mit Zahnstochern verschliessen.
4. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Poulet beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, Hitze reduzieren, rundum ca. 12 Min. fertig braten, herausnehmen, würzen, warm stellen.
5. Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und Lattich andämpfen. Bouillon beigeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln, würzen.
6. Pouletbrüstli tranchieren, mit dem Reis und dem Lattich auf den vorgewärmten Tellern anrichten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 504 kcal
  • 14 g
  • Kh 55 g
  • 36 g

Kundenbewertung für dieses Rezept