Barilla-Farfalle alle Vongole

Barilla-Farfalle alle Vongole

Muscheln für den Alltag? Warum nicht!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

200 g Lauch
2 Knoblauchzehen
1 roter Peperoncino
2 EL Olivenöl
2 dl Weisswein (z. B. Pinot Grigio)
1 kg Venusmuscheln (Vongole)
400 g Teigwaren (z. B. Farfalle von Barilla)
Salzwasser, siedend
0.5 Bund glattblättrige Petersilie
Und so wirds gemacht:
1. Lauch in Streifen, Knoblauch in Scheibchen schneiden. Peperoncino entkernen, in Ringe schneiden, alles im warmen Öl andämpfen. Wein dazugiessen, aufkochen.
2. Muscheln abspülen, abtropfen, offene Muscheln wegwerfen. Muscheln beigeben, zugedeckt unte gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne bei grosser Hitze ca. 4 Min. dämpfen, bis sich die Muscheln öffnen (geschlossene wegwerfen)
3. Teigwaren im Salzwasser al dente kochen, ca. 2 dl Kochwasser beiseite stellen, abtropfen. Petersilie fein schneiden, mit den Teigwaren, Kochwasser und Muscheln mischen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 488 kcal
  • 8 g
  • Kh 77 g
  • 19 g

Kundenbewertung für dieses Rezept