Glutenfreies Laugen-Knoblauchbrot

Glutenfreies Laugen-Knoblauchbrot

Dieses glutenfreie Knoblauchbrot kann Stück für Stück genossen werden.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Aufgehen lassen: ca. 1 Std.
Backen: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl, Flohsamen, Salz und Hefe in einer Schüssel mischen. Wasser und Öl beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten.
  • Rucola und alle Zutaten bis und mit Öl mischen.
  • Teig auf wenig Mehl rechteckig (ca. 25 × 30 cm) auswallen. Rucolamasse darauf verteilen. Quer in ca. 2 cm breite Streifen schneiden, leicht verdrehen, nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Zugedeckt ca. 1 Std. aufgehen lassen. Wasser mit Natron verrühren, Stangen damit bestreichen. Fleur de Sel darüberstreuen.

    Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, lauwarm servieren.

Nährwert pro Stück (1/12):
kcal
198
F
7g
Kh
32g
E
2g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Schmeckt frisch am besten.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte