Polpette an Tomatensauce

Polpette an Tomatensauce

Ein garantierter Volltreffer bei der ganzen Familie kann mit diesen Hackbällchen in Tomatensauce gelandet werden.

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Brot in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben, Milch dazugiessen, Brot ca. 10 Min. einweichen. Zwiebeln schälen, fein hacken, die Hälfte davon beiseite stellen. Restliche Zwiebeln, Hackfleisch, Salz und Pfeffer zum Brot geben, mischen. Von Hand gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden. Masse mit nassen Händen zu 20 Bällchen formen.
  • Wenig Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Bällchen portionenweise bei mittlerer Hitze rundum je ca. 8 Min. braten. Herausnehmen, warm stellen. Hitze reduzieren, Bratfett auftupfen.
  • Wenig Öl in derselben Pfanne warm werden lassen. Beiseite gestellte Zwiebeln ca. 2 Min. andämpfen, Tomatenpüree kurz mitdämpfen. Pelati beigeben, mischen, Sauce offen ca. 20 Min. köcheln, würzen. Hackbällchen wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen. Rosmarin grob schneiden, darüberstreuen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
348
F
19g
Kh
18g
E
26g

Zusatzinformationen

  • Dazu passen: Kartoffelstock, Polenta oder Spaghetti.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte