Käseküchlein

Käseküchlein

Ob zum Apéro oder mit Salat als Mahlzeit, die traditionellen Chäschüechli sind bestimmt immer heiss begehrt.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Kühl stellen: ca. 30 Min.
Backen: ca. 20 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Butter in Stücke schneiden, beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Wasser dazugiessen, rasch zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Ofen auf 220 Grad vorheizen. Teig auf wenig Mehl ca. 4 mm dick auswallen, 6 Rondellen von je ca. 12 cm Ø ausstechen, in die Förmchen legen, gut andrücken. Böden mit einer Gabel dicht einstechen, kühl stellen.
  • Käse grob in eine Schüssel reiben, Mehl daruntermischen. Milch, Rahm und Ei verrühren, daruntermischen, würzen. Masse auf die Teigböden verteilen.
  • Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus den Förmchen nehmen, lauwarm servieren.
Nährwert pro Stück:
kcal
362
F
25g
Kh
20g
E
14g

Zusatzinformationen

  • Form: Für 6 Tartelettes-Förmchen von je ca. 10 cm Ø
  • Tipp: 80 g Speckwürfeli oder ½ Bund Petersilie in die Masse geben.
  • Airfryer-Zubereitung: 
  • Backen: ca. 10 Min. bei 200 Grad.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte