Strudelteig

Strudelteig

Ein Strudelteig ist unglaublich vielseitig! Er kann für süsses Gebäck oder pikante Köstlichkeiten wie Börek verwendet werden. Dieses Grundrezept passt immer.

Vor- und zubereiten: ca. 10 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Ei, Öl und Wasser gut verrühren, beigeben, mit einer Kelle zusammenfügen, auf wenig Mehl zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Zu einer Kugel formen, unter einer heiss ausgespülten Schüssel ca. 30 Min. ruhen lassen.
  • Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen, etwas abkühlen. Teig auf wenig Mehl möglichst dünn auswallen, auf ein Tuch legen, mit bemehlten Hände von der Mitte her sorgfältig ausziehen, mit wenig Butter bestreichen. Nach Belieben füllen und aufrollen oder als Teigboden verwenden.
Nährwert pro 100 g:
kcal
401
F
20g
Kh
44g
E
9g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Ein Strudel wird in der Regel ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens gebacken. Während des Backens mehrmals mit der restlichen Butter bestreichen.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte