Curry-Penne

Curry-Penne

Curry-Penne - Penne sind eine optimale Abwechslung zu asiatischem Essen

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
4 Personen

Und so wirds gemacht:

  • Wasser mit Salz, Curry und Bouillon aufkochen. Die Penne beigeben, al dente kochen. Wasser abgiessen, ca. 1 dl Kochwasser zurückbehalten. Penne in einer heissen Schüssel anrichten, mit dem Kochwasser mischen.

Zusatzinformationen

  • Tipp: Die Hälfte der Penne nur im Salzwasser kochen (nature).

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten