Bratkartoffeln mit Austernpilzen

Bratkartoffeln mit Austernpilzen

Bratkartoffeln mit Austernpilzen (vegetarisch) - das könnte glatt ein Leibgericht werden!

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
4 Personen
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Die Kartoffeln in einer weiten beschichteten Bratpfanne in der warmen Bratbutter ca. 5 Min. andämpfen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. weich dämpfen. Hitze erhöhen, Süsskartoffeln beigeben, unter Wenden goldbraun braten. Knoblauch und Thymian beigeben, ca. 5 Min. mitbraten, alles herausnehmen. Pilze in derselben Pfanne ca. 3 Min. braten. Wein und Bouillon dazugiessen, auf die Hälfte einkochen. Kartoffelmischung beigeben, nur noch heiss werden lassen, würzen, Schnittlauch darüber streuen, sofort servieren.

Zusatzinformationen

  • Schneller geht’s: statt rohe Kartoffeln Gschwellti vom Vortag verwenden, zusammen mit den Süsskartoffeln nur noch goldbraun braten.
  • Tipp: 100g Frühstücksspeck, in breiten Streifen, knusprig braten, auf den Kartoffeln verteilen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten