Flammechüechli mit Münsterkäse

Flammechüechli mit Münsterkäse

Flammechüechli mit Münsterkäse (schnell) - entflammt alle, die es würzig mögen
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
6 Personen6 Personen
 

Zubereitung

150 g Fertig-Pizzateig
100 g Crème fraîche (siehe Tipp)
150 g Münsterkäse, in feinen Scheiben
evtl. 1 TL Kümmel
Und so wirds gemacht:
Aus dem Teig 6 gleich grosse Kugeln formen, portionenweise auf wenig Mehl sehr dünn rund auswallen. Je 3 Teigrondellen auf ein Backpapier legen. Mit Crème fraîche bestreichen, dabei ringsum einen ca. 1/2 cm breiten Rand frei lassen. Käse darauf verteilen, Kümmel darüber streuen. Backpapier auf einen Blechrücken ziehen.
Backen: 
portionenweise je ca. 6 Min. in der unteren Hälfte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens (im Heiss-/Umluftofen alle 6 Flammechüechli gleichzeitig backen). Herausnehmen, mit Salat (z.B.Rucola) servieren.
Tipp: 
leichter wirds, wenn statt Crème fraîche saurer Halbrahm verwendet wird.

Service

Nährwert pro Person / 1 Stück:
  • 190 kcal
  • 12 g
  • Kh 12 g
  • 8 g

Kundenbewertung für dieses Rezept