Orangenreis mit Poulet

Orangenreis mit Poulet

Orangenreis mit Poulet - schnell zubereitet und noch schneller leer gegessen!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 35Min.ca. 35Min.
2 Personen2 Personen
 

Zubereitung

150 g Parboiled-Reis
Salzwasser, siedend
Bratbutter zum Braten
300 g Pouletbrüstli, in ca. 1.5 cm grossen Würfeln
0.25 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Schalotte, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 dl Fertig-Geflügelfond oder Hühnerbouillon
0.5 unbehandelte Orange, abgeriebene Schale und Saft
1 Orange, filetiert, Schnitze schräg halbiert
1 kleiner grüner Chili / Peperoncino, in Ringen, entkernt
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Reis ca. 20 Min. al dente kochen, abtropfen, zugedeckt warm stellen.
2. Bratbutter in einer weiten Bratpfanne heiss werden lassen.Poulet portionenweise ca. 4 Min. braten, herausnehmen, würzen, warm stellen. Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen.
3. Evtl.wenig Bratbutter beigeben, Schalotte und Knoblauch andämpfen. Geflügelfond, Orangenschale und -saft beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, Sauce ca. 3 Min. köcheln. Orangenstücke und Chili ca. 2 Min. mitköcheln.
4. Reis und die Hälfte des Poulets sorgfältig darunter mischen, nur noch heiss werden lassen, würzen, auf den vorgewärmten Tellern anrichten, restliches Poulet darauf verteilen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 514 kcal
  • 6 g
  • Kh 70 g
  • 43 g

Kundenbewertung für dieses Rezept