Koteletts mit Orangensauce

Koteletts mit Orangensauce

Koteletts mit Orangensauce (einfach zuzubereiten) - so schmeckt Schweinefleisch besonders gut!
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Bratbutter zum Braten
4 Schweinskoteletts (je ca. 200 g)
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 dl Orangensaft
1 dl Fleischbouillon
3 EL scharfer Senf (z.B. Dijon)
1 Zweiglein Thymian
1 Orange, filetiert
90 g Crème fraîche
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Fleisch ca. 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Koteletts beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, erst wenden,wenn sich eine Kruste gebildet hat. Hitze reduzieren, beidseitig je ca. 5 Min. fertig braten,herausnehmen,würzen,warm stellen.
3. Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen. Orangensaft und Bouillon in dieselbe Pfanne giessen, Bratsatz lösen, absieben, in die Pfanne zurückgiessen. Senf beigeben, verrühren, Thymian beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, auf ca. 1 dl einköcheln.
Dazu passen: 
Trockenreis, Nudeln.

Service

Nährwert pro Person:
  • 380 kcal
  • 25 g
  • Kh 7 g
  • 33 g

Kundenbewertung für dieses Rezept