Camargue-Reis

Camargue-Reis

Camargue-Reis (einfach zuzubereiten) - mit Gemüsewürfeln und Marsala eine feine Hauptspeise
 
ca. 60Min.ca. 60Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 EL Butter
1 Schalotte, fein gehackt
50 g Rüebli, in Würfeli
50 g Sellerie, in Würfeli
300 g Camargue-Reis
1 dl Marsala (siehe Tipp)
ca. 1 Liter Gemüsebouillon, heiss
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
1 EL Butter
Und so wirds gemacht:
1. Butter warm werden lassen. Schalotte andämpfen, Rüebli und Sellerie ca. 3 Min. mitdämpfen. Reis beigeben, unter Rühren dünsten, bis er glasig ist. Marsala dazugiessen, auf die Hälfte einköcheln.
2. Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Köcheln, bis der Reis al dente ist (30 – 60 Min.).
3. Reis würzen, Butter darunter mischen.
Tipp: 
statt Marsala trockenen roten Portwein verwenden.

Service

Nährwert pro Person:
  • 354 kcal
  • 7 g
  • Kh 62 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept