Koteletts mit Tomatenpanade

Koteletts mit Tomatenpanade

Diese Panade sorgt für eine aromatische Kruste; serviert werden die Koteletts an einer leicht süsslichen Sauce aus Ketchup und Sauermilch.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Koteletts

4 Schweinskoteletts (je ca. 200 g)
0.5 TL Salz
3 EL Mehl
1 Ei
1 EL Tomatenpüree
80 g Paniermehl
0.5 TL Salz
Bratbutter zum Braten
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen. Platte und Teller vorwärmen.
2. Koteletts mit Haushaltpapier trockentupfen, salzen.
3. Mehl in einen flachen Teller geben. Ei mit Tomatenpüree in einem tiefen Teller verrühren. Paniermehl und Salz in einen flachen Teller geben.
4. Koteletts im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln, in der Eimasse, dann im gewürzten Paniermehl wenden, Panade gut andrücken.
5. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Panierte Koteletts portionenweise bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 7 Min. braten. Herausnehmen, warm stellen.

Sauce

4 EL Ketchup
2 EL Nordische Sauermilch (z.B. Dessert Extrafin)
1 TL Basilikumblätter, fein geschnitten
evtl. 4 grosse Basilikumblätter
Und so wirds gemacht:
Ketchup, Sauermilch und Basilikum gut verrühren, zu den Koteletts servieren.
Dazu passen: 
Nudeln, Gemüse.

Service

Nährwert pro Person:
  • 421 kcal
  • 20 g
  • Kh 25 g
  • 36 g

Kundenbewertung für dieses Rezept