Schweinshaxen mit Dörrfrüchten

Schweinshaxen mit Dörrfrüchten

Schweinshaxen erhalten einen leicht süsslichen Geschmack, wenn man sie zusammen mit Dörrfrüchten wie Äpfeln, Aprikosen und Pflaumen schmoren lässt.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

8 Schweinshaxen (je ca. 150 g)
1 EL Mehl
1 TL Salz
0.25 TL Paprika
wenig Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter zum Anbraten
6 dl Fleischbouillon
1 EL grobkörniger Senf
200 g gemischte Dörrfrüchte (z.B. Äpfel, Aprikosen, Birnen, Pflaumen)
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Die Haut der Haxen ringsum einschneiden, Haxen evtl. mit Küchenschnur binden.
2. Mehl, Salz, Paprika und Pfeffer in einem tiefen Teller mischen.
3. Bratbutter im Brattopf heiss werden lassen. Haxen portionenweise im gewürzten Mehl wenden und beidseitig bei mittlerer Hitze je ca. 3 Min. anbraten, herausnehmen.
4. Fleisch wieder beigeben, Bouillon dazugiessen, Senf darunter rühren, aufkochen, Hitze reduzieren.
Schmoren: 
zugedeckt 40 Minuten. Dörrfrüchte darunter mischen, ca. 40 Min. fertig schmoren, würzen.
Dazu passt: 
Kartoffelstock oder Polenta.

Service

Nährwert pro Person:
  • 439 kcal
  • 27 g
  • Kh 28 g
  • 22 g

Kundenbewertung für dieses Rezept