Apfel-Senffrüchte-Konfitüre

Apfel-Senffrüchte-Konfitüre

Diese süss-säuerliche Konfitüre passt zu Brot, Käse und Gschwellti ebenso gut wie zu Siedfleisch und Wild.
 
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

500 g Äpfel mit der Schale (z. B. Gala, Golden Delicious), fein gerieben,
200 g Senffrüchte, abgetropft, grob gehackt, mit
1 dl Einlegeflüssigkeit und
2 dl Apfelsaft in eine weite Pfanne geben.
250 g Zucker und
0.5 Päckli Gelfix Extra 2:1 darunter mischen, unter Rühren aufkochen.
Unter ständigem Rühren ca. 6 Min. sprudelnd weiterkochen. Pfanne von der Platte nehmen, ca. 2 Min. weiterrühren. Die Konfitüre siedend heiss bis knapp unter den Rand in die sauberen, vorgewärmten Gläser füllen, sofort verschliessen. Zum Auskühlen auf eine isolierende Unterlage auf den Kopf stellen.
Form: 
für 2 Gläser von je ca. 4 dl
Haltbarkeit: 
kühl und dunkel ca. 6 Monate. Einmal geöffnet, das Glas im Kühlschrank aufbewahren, Konfitüre rasch konsumieren.
Passt zu: 
Brot, Käse und Gschwellti, Siedfleisch oder kaltem Braten.

Service

Nährwert pro dl:
  • 270 kcal
  • Kh 65 g

Kundenbewertung für dieses Rezept