Geschnetzelte Kalbsleber

Geschnetzelte Kalbsleber

Geschnetzelte Kalbsleber - ein rechter Schuss Rotwein gibt das Tüpfelchen aufs i!
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

wenig Öl
400 g geschnetzelte Kalbsleber
1 dl Rotwein
2 dl Fleischbouillon
100 g Senffrüchte, abgetropft, grob gehackt
Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Kalbsleber portionenweise ca. 1 Min. braten, herausnehmen, warm stellen. Hitze reduzieren, Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen. Rotwein dazugiessen, Bratsatz lösen, auf 2 Esslöffel einköcheln, Fleischbouillon dazugiessen, auf die Hälfte einkochen. Senffrüchte ca 5 Min. mitköcheln. Leber wieder beigeben,nur noch heiss werden lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, sofort servieren.
Dazu passt: 
Polenta.

Service

Nährwert pro Person:
  • 213 kcal
  • 5 g
  • Kh 17 g
  • 19 g

Kundenbewertung für dieses Rezept