Birnen-Brötli mit Vacherin

Birnen-Brötli mit Vacherin

Birnen-Brötli mit Vacherin - Eingeklemmtes, von dem man nur träumen kann!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Schneller Brioche-Teig

250 g Mehl
1 EL Zucker
0.5 TL Salz
0.5 Würfel Hefe (ca. 20g), zerbröckelt
75 g Butter, flüssig
ca. 0.5 dl Milch, lauwarm
2 Eier, verklopft
200 g Birnenweggen-Füllung
1 Eigelb zum Bestreichen
Und so wirds gemacht:
1. Mehl und alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen.
2. Butter, Milch und Eier darunter mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
1 Vacherin Mont d’Or (ca. 400g)
Und so wirds gemacht:
Käse ca. 12 Std. vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen.Vom Käse einen ca. 5 mm dicken Deckel abschneiden. Brioche halbieren.
Rösten: Brötli-Böden ca. 5 Min. in der oberen Hälfte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens (nur Oberhitze). Vacherin auf Böden ausstreichen, Deckel daneben legen, alles nochmals ca. 5 Min. in der oberen Hälfte des Ofens backen. Herausnehmen, Deckel auf den Käse legen, sofort servieren.
Formen: 
Teig zu einem Rechteck von ca. 30◊50cm auswallen. Birnenweggen-Füllung darauf ausstreichen, von der Längsseite her aufrollen. In 8 Portionen teilen, Schnittflächen zusammendrücken, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, nochmals zugedeckt ca. 30 Min. aufgehen lassen, mit Eigelb bestreichen.
Backen: 
ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.Herausnehmen,auf einem Gitter auskühlen.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 390 kcal
  • 20 g
  • Kh 38 g
  • 15 g

Kundenbewertung für dieses Rezept