Cranberry-Granita

Cranberry-Granita

Mit Apfelsaft und etwas Zimt veredelt, eröffnet eine Cranberry-Granita geschmacklich völlig neue Horizonte. Unbedingt ausprobieren!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

100 g Zucker
3 EL Wasser
8 dl Cranberry-Saft
2 dl Apfelsaft
2 Msp. Zimt
Und so wirds gemacht:
1. Zucker und Wasser in einer weiten Chromstahlpfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin- und Herbewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht.
2. Pfanne von der Platte ziehen, 3 dl Cranberry-Saft und 1 dl Apfelsaft dazugiessen, zugedeckt weiterköcheln, bis sich der Caramel aufgelöst hat, sirupartig einkochen.
3. Zimt, restlichen Cranberry- und Apfelsaft darunter rühren, Masse ca. 2 cm hoch in ein weites, flaches Gefäss giessen, ca. 7 Std. gefrieren. Ab und zu mit einer Gabel aufkratzen, bis die Masse körnig gefroren ist.
Servieren: 
Granita nochmals mit der Gabel aufkratzen, in vorgekühlten Gläsern anrichten.
Lässt sich vorbereiten: 
Granita 2 Wochen im Voraus zubereiten, zugedeckt im Tiefkühler aufbewahren. Erst kurz vor dem Servieren herausnehmen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 224 kcal
  • Kh 55 g

Kundenbewertung für dieses Rezept