Pizzakugel-Spiessli

Pizzakugel-Spiessli

Pizzakugel-Spiessli - pikante Variante für Pizza-Fans
 
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

250 g Pizzateig (siehe Tipp)
150 g geriebener Gruyère
8 Tranchen Bratspeck (ca. 110g), halbiert
1 Glas getrocknete Tomaten in Öl (ca. 280g), abgetropft
8 Holzspiesschen
Und so wirds gemacht:
1. Teig in 24 gleich grosse Portionen teilen, einzeln im Käse wenden, kurz kneten.Teig zu Kugeln formen.
2. Speck aufrollen. Je 2 Speckrollen und 3 Teigkugeln mit den getrockneten Tomaten an die Spiesschen stecken. Spiesschen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, Teigkugeln mit Wasser bestreichen.
Backen: 
ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
Tipp: 
Restlichen Pizzateig in Folie verpacken, im Tiefkühler aufbewahren. Haltbarkeit: ca. 3 Monate.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 311 kcal
  • 23 g
  • Kh 16 g
  • 10 g

Kundenbewertung für dieses Rezept