Pommes Anna

Pommes Anna

Pommes Anna - ein Gratin, der so gut mundet wie der Name klingt
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 kg fest kochende Kartoffeln, in ca. 2mm dicken Scheiben
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle
40 g Bratbutter, flüssig
1 EL Rosmarin, fein gehackt
Und so wirds gemacht:
Kartoffeln würzen. Formenboden rosettenartig mit einer Kartoffelschicht belegen.Wenig Butter mit dem Pinsel darauf verteilen,wenig Rosmarin darüberstreuen. Restliche Kartoffeln lagenweise mit Butter und Rosmarin einschichten, gut andrücken, restliche Butter darüber träufeln.
Form: 
Für eine runde, hohe ofenfeste Form von ca. 1.5 Litern, Boden mit Backpapier belegt
Backen: 
ca. 35 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Kartoffeln mit dem Messer vom Formenrand lösen, auf einen Teller stürzen, Papier entfernen, dann auf eine vorgewärmte Platte stürzen.
Lässt sich vorbereiten: 
Pommes Anna ca. 1 Std. im Voraus ofenfertig zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 281 kcal
  • 9 g
  • Kh 46 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept