Sorbet au cassis

Sorbet au cassis

Sorbet au cassis - die violette Verführung!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

3.5 dl Cassissaft (Nektar)
50 g Zucker
2 frische Eiweisse
1 Prise Salz
1 EL Puderzucker
2 EL Cassissirup
Und so wirds gemacht:
1. 1dl Casissaft mit dem Zucker aufkochen, mit dem restlichen Saft in eine Chromstahlschüssel giessen. Zugedeckt ca. 1.5 Std. anfrieren, durchrühren.
2. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, Puderzucker beigeben, kurz weiterschlagen. Sorgfältig unter die angefrorene Masse ziehen, zugedeckt ca. 5 Std. gefrieren, dabei 2–3-mal gut durchrühren.
Servieren: 
Sorbet-Masse leicht antauen, im Mixglas geschmeidig rühren, in einen Spritzsack mit gezackter Tülle geben (ca. 15mmØ;siehe Tipp). Nochmals ca. 30 Min. gefrieren, in vorgekühlte Gläser spritzen, wenig Cassissirup darüberträufeln.
Tipp: 
Statt Sorbet spritzen, Kugeln formen.
Lässt sich vorbereiten: 
Sorbet ca. 1 Monat im Voraus zubereiten, zugedeckt im Tiefkühler aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 186 kcal
  • Kh 40 g
  • 3 g

Kundenbewertung für dieses Rezept