Sorbet au cassis

Sorbet au cassis

Sorbet au cassis - die violette Verführung!

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Gefrieren: ca. 6.5 Std.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
186
Kh
40g
E
3g

Und so wirds gemacht:

  • 1dl Casissaft mit dem Zucker aufkochen, mit dem restlichen Saft in eine Chromstahlschüssel giessen. Zugedeckt ca. 1.5 Std. anfrieren, durchrühren.
  • Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, Puderzucker beigeben, kurz weiterschlagen. Sorgfältig unter die angefrorene Masse ziehen, zugedeckt ca. 5 Std. gefrieren, dabei 2–3-mal gut durchrühren.

Zusatzinformationen

  • Servieren: Sorbet-Masse leicht antauen, im Mixglas geschmeidig rühren, in einen Spritzsack mit gezackter Tülle geben (ca. 15mmØ;siehe Tipp). Nochmals ca. 30 Min. gefrieren, in vorgekühlte Gläser spritzen, wenig Cassissirup darüberträufeln.
  • Tipp: Statt Sorbet spritzen, Kugeln formen.
  • Lässt sich vorbereiten: Sorbet ca. 1 Monat im Voraus zubereiten, zugedeckt im Tiefkühler aufbewahren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten