Spinatwähe mit Fisch

Spinatwähe mit Fisch

Fischfans werden diese Abwechslung für den Wähentag heiss lieben.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Fisch mit Zitronensaft mischen, würzen.
  • Teig in das vorbereitete Blech legen. Boden mit einer Gabel dicht einstechen, Paniermehl darüberstreuen. Spinat und Fisch mischen, auf dem Teigboden verteilen.
  • Für den Guss alle Zutaten bis und mit Pfeffer gut verrühren, darübergiessen. Paniermehl und Butter darauf verteilen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
576
F
32g
Kh
38g
E
30g

Zusatzinformationen

  • Form: Für ein Backblech von ca. 30cmØ, mit Backpapier belegt
  • Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
Tipps für eine schönere Struktur

Tipps für eine schönere Struktur

«Für eine Wähe mit besonders schöner Struktur verteile ich den frischen jungen Blattspinat auf dem Wähenboden, schiebe ihn für 10 Minuten in den Ofen, gebe dann den Guss dazu und backe die Wähe nochmals 20 Minuten.»
Sofie, Rezeptredaktorin

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte