Cervelat-Gulasch

Cervelat-Gulasch

Gulasch mit Cervelats und Kartoffeln – eine köstliche Mahlzeit für weniger als 10 Franken.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

wenig Bratbutter
4 Cervelats, geschält, längs halbiert, in ca. 1 cm breiten Scheiben
3 Zwiebeln (je ca. 70 g), geviertelt
1 kg fest kochende Kartoffeln, in ca. 2 cm grossen Würfeln
2 EL Edelsüss-Paprika
1 dl Gemüsebouillon
180 g saurer Halbrahm
0.5 TL Salz
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Bratbutter im Brattopf heiss werden lassen. Cervelatscheiben goldbraun braten. Hitze reduzieren.
2. Zwiebeln, Kartoffeln und Paprika beigeben, ca. 3 Min. andämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 17 Min. zugedeckt köcheln, bis die Kartoffeln weich sind.
3. Halbrahm daruntermischen, Gulasch nur noch heiss werden lassen, würzen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 620 kcal
  • 37 g
  • Kh 50 g
  • 21 g

Kundenbewertung für dieses Rezept