Böhnlisalat mit Orangen

Böhnlisalat mit Orangen

Böhnlisalat mit Orangen - leichte Kost zum sichtbar fit Bleiben!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Orangenbutter

50 g Butter, weich
0.5 unbehandelte Orange, abgeriebene Schale und 1 Esslöffel Saft
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Butter mit Orangenschale und -saft verrühren, würzen.

Sauce

1 EL Weissweinessig
2 EL Rapsöl
1 Knoblauchzehe, gepresst
wenig Cayennepfeffer
1 EL Curry
1 TL Zucker
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
2 Dosen weisse Bohnen (je ca. 250 g; z. B. Cannellini), abgetropft, abgespült
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten in einer grossen Schüssel verrühren, Sauce würzen.
Bohnen beigeben, mischen.
1 Orange
140 g Schinkentranchen, in Streifen
200 g Halbweissbrot, in Scheiben, quer halbiert
150 g Cicorino rosso, in Blättern
Und so wirds gemacht:
1. Von der Orange Boden und Deckel, dann Schale ringsum bis auf das Fruchtfleisch wegschneiden. In ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Orangenwürfel und aufgefangenen Saft zu den Bohnen geben, sorgfältig mischen.
2. Schinken in einer beschichteten Bratpfanne langsam knusprig braten, herausnehmen, beiseite stellen. Brotscheiben in derselben Pfanne beidseitig je ca. 2 Min. rösten, mit der Orangenbutter bestreichen.
3. Je 2 mittelgrosse Cicorino-Blätter auf den Tellern anrichten, restliche Blätter in feine Streifen schneiden, mit den Bohnen und den Orangen mischen. Salat in die Blätter verteilen, Schinkenstreifen darauf verteilen, Orangen-Toasts dazu servieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 464 kcal
  • 20 g
  • Kh 52 g
  • 19 g

Kundenbewertung für dieses Rezept