Gefüllte Kalbsbrust

Gefüllte Kalbsbrust

Diese mit Brot gefüllte Kalbsbrust wird im Ofen gebraten.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Füllung

150 g Toastbrot, in Würfeli
1 dl Milch
2 Eier
2 EL glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
1 TL Salz
wenig Pfeffer
1 kg Kalbsbrust (vom Metzger zum Füllen so aufgeschnitten, dass eine Tasche entsteht)
1 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Für die Füllung Toastbrot und alle Zutaten bis und mit Pfeffer mischen.
2. Fleisch würzen, Füllung in die Tasche geben, mit Zahnstocher fixieren.

Marinade

2 EL Senf
2 EL Akazienhonig
2 EL Thymian, fein geschnitten
Bratbutter  zum Anbraten
7.5 dl Weisswein
3 EL Akazienhonig
Und so wirds gemacht:
1. Senf, Honig und Thymian gut verrühren, Fleisch mit der Marinade bestreichen.
2. Bratbutter im Brattopf heiss werden lassen. Hitze reduzieren. Fleisch bei mittlerer Hitze rundum ca. 8 Min. anbraten
3. Weisswein und Honig aufkochen, dazugiessen.
Braten im Ofen: 
Fleisch ca. 2 Std. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens braten. Fleisch von Zeit zu Zeit mit der Bratflüssigkeit übergiessen. Herausnehmen, zugedeckt beiseite stellen. Sauce absieben, zurück in den Brattopf giessen, aufkochen, ca. 10 Min. einköcheln.
Servieren: 
Fleisch tranchieren. Mit der Sauce servieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 608 kcal
  • 22 g
  • Kh 44 g
  • 55 g

Kundenbewertung für dieses Rezept