Winter-Crespelle

Winter-Crespelle

Diese vegetarisch gefüllten Crespelle werden erst im Ofen so richtig knusprig.

Vor- und zubereiten: ca. 120 Min.
Quellen lassen: ca. 30 Min.
Gratinieren: ca. 20 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Mehl und alle Zutaten bis und mit Petersilie in einem Messbecher ca.1Min. pürieren. Zugedeckt ca. 30 Min. quellen lassen.
  • Wenig Butter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. So viel Teig in die Pfanne geben, dass der Boden dünn überzogen ist. Pfanne leicht anheben, damit sich der Teig gleichmässig verteilt. Ist die Unterseite gebacken, löst sie sich von selbst, Crêpe wenden, fertig backen, beiseite stellen. Restliche Crêpes gleich zubereiten.
  • Schwarzwurzeln unter fliessendem Wasser gründlich abbürsten, im Wasser schälen, in ca. 5mm breite Scheiben schneiden. Butter warm werden lassen, Schwarzwurzeln ca. 2 Min. andämpfen, Wasser dazugiessen, zugedeckt ca. 10 Min. weiterdämpfen.
  • Dicke Blattrippen des Federkohls herausschneiden, Blätter in schmale Streifen schneiden, zu den Schwarzwurzeln in die Pfanne geben, bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 8 Min. mitdämpfen. Pfanne vom Herd nehmen, abkühlen. Ricotta daruntermischen, würzen.
  • Füllung auf die Crêpes geben, Päckli formen, mit dem Verschluss nach unten in die Form legen.
  • Butter warm werden lassen, Tomatenpüree ca.1Min. andämpfen. Rahm und Wasser dazugiessen, aufkochen, ca. 5 Min. köcheln. Salz und Oregano darunterrühren, über die Crespelle giessen, mit Käse bestreuen.
Nährwert pro Person:
kcal
670
F
29g
Kh
33g
E
29g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Gratinform von ca. 2 Litern, gefettet. Ergibt ca. 8 Stück.
  • Gratinieren: ca. 20 Min in der oberen Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten