Kokosnüdeli mit Rindfleisch

Kokosnüdeli mit Rindfleisch

Die feinen asiatischen Kokosnüdeli mit Rindfleisch sind ein Genuss! Chili und Zitronengras eben dem Gericht einen fernöstlichen Touch!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Rindsplätzli (je ca. 150 g)
Olivenöl
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
400 g Zuckerhut
3 Stängel Zitronengras
1 roter Chili
4 dl Gemüsebouillon
2 dl Kokosmilch
200 g Eiernüdeli
Und so wirds gemacht:
1. Fleisch in Streifen schneiden. Im Wok im heissen Öl portionenweise je ca. 1 Min. rührbraten, herausnehmen, würzen. Zuckerhut in Streifen schneiden, ca. 2 Min. rührbraten, herausnehmen.
2. Zitronengras halbieren, quetschen. Chili entkernen, in Ringe schneiden.
3. Bouillon und Kokosmilch in dieselbe Pfanne giessen, Gewürze beigeben, aufkochen. Nudeln beigeben, al dente kochen. Fleisch und Gemüse beigeben, nur noch heiss werden lassen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 488 kcal
  • 17 g
  • Kh 40 g
  • 43 g

Kundenbewertung für dieses Rezept