Lammracks mit weissen Bohnen

Lammracks mit weissen Bohnen

Die Lammracks mit weissen Bohnen bringen Ihnen den Duft des Südens in die Küche! Rosmarin und getrocknete Tomaten begleiten dieses mediterrane Gericht!
 
ca. 120Min.ca. 120Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Bohnen

300 g Soissonbohnen, ca. 12 Std. eingeweicht, abgetropft
3 Zweiglein Rosmarin
1 Liter Wasser, siedend
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen, in Scheibchen
1 Glas getrocknete Tomaten in Öl (ca. 280 g), abgetropft, in Streifen
1 EL Rosmarin, fein geschnitten
1 unbehandelte Zitrone, wenig abgeriebene Schale und ganzer Saft
0.5 TL ganzer Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Bohnen mit dem Rosmarin im siedenden Wasser ca. 50 Min. köcheln, abtropfen.
2. Öl in einer Pfanne heiss werden lassen. Bohnen und Knoblauch beigeben, ca. 2 Min. anbraten. Tomaten, Rosmarin, Zitronenschale und -saft beigeben, würzen.

Fleisch

2 Lammracks (je ca. 400 g)
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
1 EL Olivenöl
2 Zweiglein Rosmarin
Und so wirds gemacht:
Fleisch ca. 30 Min. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen, würzen. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Lammracks bei mittlerer Hitze rundum ca. 8 Min. anbraten. Herausnehmen, mit Rosmarinzweigen auf ein Backblech legen.
Braten: 
ca. 10 Min. in der Mitte des auf 150 Grad vorgeheizten Ofens. Ofen ausschalten, Lammracks im Ofen ca. 10 Min. ruhen lassen.
Servieren: 
Lammracks tranchieren, mit Bohnen anrichten.
Schneller gehts: 
mit zwei Dosen weissen Bohnen (je ca. 250 g). Bohnen kalt abspülen, abtropfen, mit dem Knoblauch mitbraten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 716 kcal
  • 38 g
  • Kh 43 g
  • 47 g

Kundenbewertung für dieses Rezept