Felchenfilets auf Lauch

Felchenfilets auf Lauch

Auf Lauch gebettet liegt sich gut! - So kommen diese Felchenfilets gebacken aus dem Ofen und schmecken auch wunderbar zu Trockenreis.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

30 g Butter
800 g Lauch, in feinen Streifen
1.5 dl Gemüsebouillon
800 g Felchenfilets
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
1 dl Weisswein (z. B. Riesling Sylvaner vom Mont Vully)
Butterflöckli
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Lauch ca. 3 Min. andämpfen. Bouillon dazugiessen, zugedeckt ca. 5 Min. köcheln. Lauch mit der Flüssigkeit in die vorbereitete Form verteilen.
2. Fisch beidseitig würzen, mit der Hautseite nach unten auf dem Lauch verteilen. Wein darübergiessen, Butterflöckli darauf verteilen.
Form: 
Für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet
Backen: 
Ofen auf 220 Grad vorheizen. Hitze auf 180 Grad reduzieren, ca. 20 Min. in der Mitte des Ofens backen.
Dazu passt: 
Trockenreis.

Service

Nährwert pro Person:
  • 354 kcal
  • 17 g
  • Kh 7 g
  • 38 g

Kundenbewertung für dieses Rezept