Zedrat-Zitronen-Carpaccio mit Rindfleischwürfel

Zedrat-Zitronen-Carpaccio mit Rindfleischwürfel

Carpacciohingucker: Rindfleischwürfel auf Zitronen gebettet. Leckere Vorspeise auch passend mit Ciabatta.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

350 g Zedrat-Zitrone, heiss abgespült, trocken getupft, halbiert, sehr fein geschnitten
1 EL Olivenöl
2 Prisen Zucker
0.25 TL Fleur de Sel
wenig schwarzer Pfeffer
1 EL Olivenöl
300 g Rindsfilet, in ca. 1.5 cm grossen Würfeln
2 Prisen Fleur de Sel
2 Zweiglein glattblättrige Petersilie, Blätter abgezupft
Und so wirds gemacht:
1. Zitronenscheibchen auf Tellern verteilen. Öl, Zucker, Salz und Pfeffer darauf verteilen.
2. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch rundum ca. 2 Min. braten, salzen, auf den Zitronenscheibchen verteilen. Petersilie darüberstreuen.
Dazu passt: 
Ciabatta.
Hinweis: 
Zedrat-Zitronen sind in italienischen Spezialitätenläden und auf Wochenmärkten erhältlich.

Service

Nährwert pro Person:
  • 143 kcal
  • 8 g
  • Kh 2 g
  • 17 g

Kundenbewertung für dieses Rezept