Pouletbrüstli auf Ananasreis

Pouletbrüstli auf Ananasreis

Bei diesem Ananasreis machen die Erdnüsse die Sauce besonders aromatisch.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Pouletbrüstli (je ca. 150 g)
Erdnussöl zum Braten
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
300 g Langkornreis
330 g Ananaswürfel
7 dl Hühnerbouillon
60 g gesalzene Erdnüsse
2 dl Kokosmilch
2 EL helle Sultaninen
2 EL pikante Sojasauce
Und so wirds gemacht:
1. Pouletbrüstli in wenig heissem Öl beidseitig je ca. 4 Min. anbraten, würzen, herausnehmen, warm stellen.
2. Reis und Ananas in derselben Pfanne dünsten. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Reis zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Min. weich köcheln.
3. Erdnüsse mit Kokosmilch, Sultaninen und Sojasauce in einer kleinen Pfanne pürieren. Aufkochen, Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. köcheln, Sauce dazu servieren.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 702 kcal
  • 23 g
  • Kh 77 g
  • 46 g

Kundenbewertung für dieses Rezept