Felchen auf Randenbeet

Felchen auf Randenbeet

Möchten Sie auch wieder mal Fisch essen - en Guete!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 ausgewallter Blätterteig (ca. 25 x 42 cm)
2 dl Rahm
2 EL Salzmandeln
1 Zwiebel
1 EL Butter
500 g Randensalat (Bio)
8 Felchenfilets ohne Haut (je ca. 60 g)
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
8 Zahnstocher
Und so wirds gemacht:
1. Teig längs falten, gut andrücken, vierteln, diagonal halbieren. Mit dem Backpapier auf ein Blech legen, mit einer Gabel dicht einstechen. Teig mit wenig Rahm bestreichen. Mandeln grob hacken, daraufstreuen.
2. Backen: ca. 15 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
3. Zwiebel fein hacken, in der warmen Butter ca. 2 Min. andämpfen. Randensalat und restlichen Rahm beigeben, kurz mitdämpfen. Fischfilets würzen, einrollen, mit Zahnstocher fixieren, auf die Randen legen, zugedeckt ca. 4 Min. dämpfen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 757 kcal
  • 49 g
  • Kh 48 g
  • 30 g

Kundenbewertung für dieses Rezept