Spaghett mit Lardo di Colonnata

Spaghett mit Lardo di Colonnata

Im Fokus: Dieses Pastagericht ist auch schnell zubereitet und durch den Lardo natürlich speziell gut.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

500 g Spaghetti
Salzwasser, siedend
1 TL Olivenöl
50 g Pecorino
1 Bund glattblättrige Petersile, grob geschnitten
70 g Lardo di Colonnata (Fine Food, siehe Hinweis), in Streifen
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Spaghetti im Salzwasser al dente kochen, ca. 1 dl Kochwasser beiseite stellen, Spaghetti abtropfen, zurück in die Pfanne geben. Beiseite gestelltes Kochwasser und Öl daruntermischen, in vorgewärmte Teller verteilen.
2. Pecorino mit dem Sparschäler darüberhobeln. Petersilie, Lardo und Pfeffer darauf verteilen.
Hinweis: 
Lardo di Colonnata ist der Rückenspeck vom Landschwein, der in Trögen aus Carrara-Marmor reift. Er ist in grösseren Coop Supermärkten oder in italienischen Spezialitätenläden erhältlich.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 577 kcal
  • 20 g
  • Kh 89 g
  • 21 g

Kundenbewertung für dieses Rezept