Crevetten mit Matcha-Mayonnaise

Crevetten mit Matcha-Mayonnaise

Im Fokus: Matcha ist zu feinstem Pulver vermahlener Grüntee, der traditionell in der japanischen Teezeremonie verwendet wird.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Eigelb, Matcha, Senf und Limettensaft in einer Schüssel mit dem Schwingbesen gut verrühren. Öl unter ständigem Rühren anfangs tropfenweise, dann im Faden dazugiessen, bis eine dicke Mayonnaise entsteht. Bouillon beigeben, verrühren, würzen.
  • Avocados halbieren, in feine Scheiben schneiden, sofort mit Limettensaft bestreichen, fächerartig auf dem Teller anrichten.
  • Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Crevetten beidseitig je ca. 1.5 Min. braten. Je 2 Crevetten auf Spiesschen stecken, auf den Avocadofächern anrichten, Mayonnaise darauf vertei- len. Fleur de Sel und Matcha mischen, darüberstreuen.
Nährwert pro Person:
kcal
441
F
44g
Kh
1g
E
10g

Zusatzinformationen

  • Hinweis: Matcha (Grünteepulver) ist in asiatischen Spezialitätenläden erhältlich.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten