Raclettegratin

Raclettegratin

Schmelziger Käse macht einfach glücklich!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

800 g Raclettekartoffeln
Salzwasser, siedend
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
0.5 dl Gemüsebouillon
2 weiche Birnen
8 Scheiben Raclettekäse (ca. 400 g)
0.5 TL Paprika
2 EL Kräuterweinessig
1 EL flüssiger Honig oder Birnel
90 g Rucola
Und so wirds gemacht:
1. Kartoffeln im Salzwasser ca. 15 Min. kochen, abgiessen, abtropfen, halbieren, in eine gefettete ofenfeste Form von ca. 2 Litern geben. Zwiebel in Streifen, Knoblauch fein schneiden, beigeben. Bouillon darübergiessen.
2. Birnen in Scheibchen schneiden, mit dem Käse auf die Kartoffeln verteilen.
Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Paprika darüberstreuen.
3. Essig und Honig verrühren, Rucola beigeben, mischen, mit dem Gratin servieren.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 583 kcal
  • 28 g
  • Kh 45 g
  • 32 g

Kundenbewertung für dieses Rezept