Bao-Burger

Bao-Burger

Baos sind gedämpfte Brötchen aus der chinesischen Küche, die unterschiedlich gefüllt werden.

Vor- und zubereiten: ca. 55 Min.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
616
F
30g
Kh
63g
E
23g

Und so wirds gemacht:

  • Mehl und alle Zutaten bis und mit Natron in einer Schüssel mischen. Butter, Wasser und Zitronensaft beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Teig zu 4 Kugeln formen, auf je ein Stück Backpapier legen, zugedeckt nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen.
  • Dämpfkörbchen in eine weite Pfanne stellen. Wasser bis knapp unter den Körbchenboden einfüllen, Teigkugeln mit dem Backpapier im Dämpfkörbchen verteilen, zu-gedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. garen.
  • Fleisch, Knoblauch und Salz mischen, von Hand gut kneten, Masse in 4 Portionen teilen, zu 4 Tätschli formen, etwas flach drücken.
  • Wenig Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Tätschli beidseitig je ca. 4 Min. braten.
  • Mayonnaise und Sweet Chili Sauce verrühren. Brötchen aufschneiden, Tätschli auf die Böden legen, Sauce, Mango, Zwiebeln und Koriander darauf verteilen, Deckel darauflegen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten