Bao-Burger

Bao-Burger

Baos sind gedämpfte Brötchen aus der chinesischen Küche, die unterschiedlich gefüllt werden.
 
ca. 55Min.ca. 55Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

250 g Mehl
0.25 TL Salz
1.5 EL Zucker
1.5 TL Trockenhefe
0.5 TL Natron
50 g Butter, weich
ca. 1.25 dl lauwarmes Wasser
0.5 TL Zitronensaft
300 g Hackfleisch (Rind und Schwein)
1 Knoblauchzehe, gepresst
0.5 TL Salz
Öl zum Braten
2 EL Mayonnaise
2 EL Sweet Chili Sauce oder Sambal Oelek
0.5 Mango (ca. 200 g), in ca. 1 cm dicken Scheiben
1 rote Zwiebel, in Ringen
4 Zweiglein Koriander
Und so wirds gemacht:
1. Mehl und alle Zutaten bis und mit Natron in einer Schüssel mischen. Butter, Wasser und Zitronensaft beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
2. Teig zu 4 Kugeln formen, auf je ein Stück Backpapier legen, zugedeckt nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen.
3. Dämpfkörbchen in eine weite Pfanne stellen. Wasser bis knapp unter den Körbchenboden einfüllen, Teigkugeln mit dem Backpapier im Dämpfkörbchen verteilen, zu-gedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. garen.
4. Fleisch, Knoblauch und Salz mischen, von Hand gut kneten, Masse in 4 Portionen teilen, zu 4 Tätschli formen, etwas flach drücken.
5. Wenig Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Tätschli beidseitig je ca. 4 Min. braten.
6. Mayonnaise und Sweet Chili Sauce verrühren. Brötchen aufschneiden, Tätschli auf die Böden legen, Sauce, Mango, Zwiebeln und Koriander darauf verteilen, Deckel darauflegen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 616 kcal
  • 30 g
  • Kh 63 g
  • 23 g

Kundenbewertung für dieses Rezept