Wirzsuppe mit Speckbrötli

Wirzsuppe mit Speckbrötli

Grünes Licht für Suppen. So fällt Gemüseessen überhaupt nicht schwer!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Wirz vierteln, Strunk entfernen, in Streifen schneiden. Zwiebel und Kartoffel schälen, in Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Wirz, Zwiebel und Kartoffel ca. 5 Min. andämpfen, 2 EL Wirz beiseite stellen.
  • Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze re­duzieren, zugedeckt ca. 15 Min. weich köcheln, mit der Petersilie pürieren. 1 dl Rahm und

    Zitronensaft dazugiessen.

  • Speck in einer Bratpfanne ca. 5 Min. langsam knusprig braten. Brotscheiben kurz mitrösten. Restlichen Rahm flaumig schlagen, mit dem beiseite gestellten Wirz auf der Suppe anrichten, Speckbrötli dazu servieren.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
418
F
29g
Kh
27g
E
11g

Zusatzinformationen

  • Ergibt 1,2 Liter

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte