Geschnetzeltes mit Spargeln

Geschnetzeltes mit Spargeln

Geschnetzeltes mit Spargeln - die Sauce zeigt dem Fleisch den Meister!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

500 g grüne Spargeln
600 g geschnetzeltes Schweinefleisch
Bratbutter zum Rührbraten
wenig Mehl
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
wenig Bratbutter zum Rührbraten
1 Bund Frühlingszwiebeln mit dem Grün, schräg in Ringen
0.5 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Fleisch portionenweise in eine Bratpfanne in die heisse Bratbutter geben, mit Mehl bestäuben und ca. 2 Min. braten, herausnehmen, würzen. Restliches Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen. Spargeln in derselben Pfanne in wenig Bratbutter ca. 4 Min. braten. Frühlingszwiebeln beigeben, ca. 2 Min. weiterbraten, salzen. Herausnehmen, einige schöne Spargelspitzen für die Garnitur zugedeckt beiseite stellen.

Sauce

1 dl Weisswein
3 dl Fleischbouillon
evtl. 1 Messerspitze Liebig Fleischextrakt
ca. 1 dl Saucen-Halbrahm
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
1 Dose Maiskörner (ca. 340g), abgetropft
Und so wirds gemacht:
Den Wein in derselben Pfanne auf ca. die Hälfte einkochen, absieben, in die Pfanne zurückgiessen. Bouillon beigeben, aufkochen, Fleischextrakt und Rahm beigeben, Sauce aufkochen, würzen. Spargeln, Fleisch und Frühlingszwiebeln in die Sauce geben, den Mais darunter mischen, ca. 5 Min. köcheln, anrichten. Mit den beiseite gestellten Spargelspitzen garnieren, sofort servieren.
Vorbereiten: 
Spargeln im unteren Drittel schälen, längs halbieren. Spitzen ca. 4 cm lang abschneiden. Den Rest schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept