Spargel-Hirsotto

Spargel-Hirsotto

Spargel-Hirsotto (Vegi) - schmeckt herrlich und lässt dem Vernehmen nach die Haare wieder spriessen!
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

0.75 kg bis 1 kg grüne Spargeln
1.2 Liter Wasser
1.25 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Spargeln im unteren Drittel schälen, längs halbieren. Spitzen ca. 4cm lang abschneiden. Rest schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.Wasser aufkochen. Salz beigeben, die Spargeln darin offen knapp weich kochen. Herausnehmen, sofort kalt abspülen, abtropfen, zugedeckt beiseite stellen. Spargelsud für den Hirsotto verwenden.

Hirsotto

1 Gemüsebouillon-Würfel
1 EL Butter
300 g Hirse
Pfeffer aus der Mühle
wenig Butterflöckli
Parmesan, grob gerieben
Und so wirds gemacht:
Spargelsud mit dem Bouillon-Würfel und der Butter aufkochen. Hirse einrühren, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 Min. köcheln, gelegentlich rühren. Würzen, die beiseite gestellten Spargeln mit einer Gabel sorgfältig darunter mischen, nur noch heiss werden lassen. Hirsotto anrichten, Butterflöckli darauf verteilen, Parmesan darüber streuen.
Tipp: 
wird der Hirsotto als Beilage serviert, nur 500 g Spargeln verwenden und 200 g Hirse mit 8 dl Spargelsud zubereiten.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept