Oregano-Ricotta-Auflauf

Oregano-Ricotta-Auflauf

Oregano-Ricotta-Auflauf - Mortadella gibt die pikante Essenz dazu!

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Kühl stellen: ca. 30 Min.
Backen: ca. 45 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Alle Zutaten bis und mit dem Pfeffer in einer Schüssel verrühren, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen. Mortadella und Oregano im Cutter fein schneiden, unter die Ricotta- Masse mischen. Eiweiss, Salz und Backpulver zusammen steif schlagen, ca. 1/3 des Eischnees mit dem Schwingbesen unter die Masse rühren, den Rest mit dem Gummischaber sorgfältig darunter ziehen. In die vorbereitete Form füllen, auf ein Backblech stellen, sofort backen.
Nährwert pro Person:
kcal
554
F
38g
Kh
21g
E
32g

Zusatzinformationen

  • Form: für eine Soufflé-Form von ca.1 1/2 Litern, Boden gefettet
  • Backen: ca. 45 Min. auf der untersten Rille des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens, sofort servieren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten