Beerenrahm mit Knusperli

Beerenrahm mit Knusperli

Beerenrahm mit Knusperli (schnell zubereitet) - welches Schleckmaul wird da nicht schwach!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Knusperli

3 EL Zucker
1 rechteckig ausgewallter Blätterteig (ca. 42 x 25 cm)
1 unbehandelte Orange, nur abgeriebene Schale
Und so wirds gemacht:
1. Die Arbeitsfläche auf der Grösse des Teigblattes mit der Hälfte des Zuckers gleichmässig bestreuen, Teig darauf legen. Oberfläche mit dem restlichen Zucker bestreuen, mit dem Wallholz leicht darüber wallen, auf ein Backpapier legen.
2. Teig in Rhomben von ca. 6 x 5 cm schneiden, mit dem Papier auf einen Blechrücken ziehen, Orangenschale auf den Rhomben verteilen.

Beerenrahm

1.8 dl Rahm
1 Päckli Rahmhalter
100 g tiefgekühlte gemischte Beeren, angetaut
1.5 EL Zucker
Und so wirds gemacht:
1. Rahm mit Rahmhalter, Beeren und Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgerätes steif schlagen, in einen Spritzsack mit glatter Tülle (16 mm Ø) geben, bis zum Servieren kühl stellen (max. 2 Std.).
2. Kurz vor dem Servieren Beerenrahm auf Teller spritzen, mit den Knusperli verzieren.
Backen: 
ca. 7 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 556 kcal
  • 41 g
  • Kh 42 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept