Fricassée von grünen Spargeln

Fricassée von grünen Spargeln

Fricassée von grünen Spargeln (Vegi) - Spargeln und Morcheln in einem geglückten Verbund
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

600 g grüne Spargeln, im unteren Drittel geschält
0.25 TL Salz
1 EL Butter
150 g frische Morcheln, evtl. halbiert, gut durchgespült, abgetropft
1 dl Fertig- Gemüsefond oder Gemüsebouillon
1 Bund Kerbel, Blättchen abgezupft, Stiele fein geschnitten
1 dl Rahm
1 unbehandelte Zitrone, nur wenig abgeriebene Schale
2 EL trockener weisser Vermouth (z.B. Noilly Prat)
1 EL helles Maizena express
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Spargelspitzen ca.4cm lang schräg abschneiden, Rest schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden, salzen, im Dämpfkörbchen knapp weich garen.
3. Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Morcheln andämpfen, Spargeln und Gemüsefond beigeben, bei kleinster Hitze ca. 5 Min. köcheln, Spargeln und Morcheln herausnehmen, warm stellen.
4. Geschnittenen Kerbel beigeben, Flüssigkeit bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einkochen.
5. Rahm dazugiessen, ca. 3 Min. weiterkochen.
6. Zitronenschale und Vermouth beigeben, Maizena unter Rühren mit dem Schwingbesen beigeben, Sauce ca. 1 Min. kochen, würzen.
7. Spargeln, Morcheln und Kerbelblättchen darunter mischen, nur noch heiss werden lassen, auf den vorgewärmten Tellern anrichten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 159 kcal
  • 12 g
  • Kh 7 g
  • 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept