Käse-Bärlauch-Soufflés

Käse-Bärlauch-Soufflés

Beeindruckend - von den äusseren wie von den inneren Werten. Käse-Bärlauch-Soufflés.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 25 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Person:
kcal
330
F
23g
Kh
10g
E
21g

Und so wirds gemacht:

  • Backblech auf der untersten Rille in den Ofen schieben. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Mehl unter Rühren mit dem Schwingbesen bei mittlerer Hitze dünsten; das Mehl darf keine Farbe annehmen. Pfanne von der Platte ziehen.
  • Bärlauchblätter mit der Milch pürieren, auf einmal zum Mehl giessen. Unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Min. köcheln.
  • Pfanne von der Platte nehmen, Masse leicht abkühlen, würzen.
  • Käse und Eigelbe darunter mischen.
  • Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, ca. 1/3 des Eischnees mit dem Schwingbesen darunter rühren, restlichen Eischnee mit dem Gummischaber sorgfältig darunter ziehen. Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen, sofort backen.

Zusatzinformationen

  • Form: für 8 ofenfeste Förmchen von je 1 3/4 dl (siehe Tipps), nur Böden gefettet
  • Backen: ca. 25 Min. auf dem Blech im vorgeheizten Ofen (siehe Tipps).
  • Hinweis: damit die Soufflés nicht zusammenfallen, den Ofen während des Backens nie öffnen.
  • Tipps: Statt kleine Förmchen eine grosse Form von 1,2 Liter verwenden. Die Backzeit beträgt ca. 45 Min.
  • Soufflés wenn möglich bei Umluft backen: ca. 25 Min. bei 160 Grad.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten